Urlaub mit Hund in den Niederlanden - TUI base64Hash Urlaub mit Hund in den Niederlanden - TUI
Urlaub mit Hund in den Niederlanden

Inspiration und Tipps

Niederlande
Jederzeit
Gäste
Niederlande
Jederzeit
Gäste

Urlaub mit Hund in den Niederlanden: Inspiration & Tipps

Urlaub mit Hund in den Niederlanden

Erholsamer Urlaub mit dem Hund im Ferienhaus in den Niederlanden

Für Familien, die gerne ihren Vierbeiner mit auf Reisen nehmen, bieten sich die Niederlande als ideales Reiseziel an. Das Nachbarland ist nicht nur bekannt für seine weltoffene Kultur; Niederländer sind auch besonders tierfreundlich - perfekt für einen Urlaub im Ferienhaus mit Ihrem Hund in den Niederlanden! Das erklärt die Fülle an hundefreundlichen Ferienwohnungen, die das Mitbringen von Haustieren gestatten. Neben historischen Städten und Windmühlen bietet das fast hügellose Land zudem unberührte Natur für einen erholsamen Urlaub.

Die richtige Wahl der hundefreundlichen Ferienwohnung

Viele Ferienwohnungen in Holland dulden Haustiere, wobei Reisende bei der Wahl ihrer Unterkunft zudem auf einige andere Kriterien achten. Ein eingezäunter Garten oder ein kurzer Weg zum Strand können zu einem besonders erholsamen Urlaub beitragen. Trotz der Tierfreundlichkeit der Niederländer sollten sich Reisende, die einen Urlaub im Ferienhaus mit ihrem Hund in den Niederlanden planen, vorab über die Duldung von Haustieren informieren.

Lange Strände laden zu Spaziergängen mit Ihrem vierbeinigen Haustier ein

Besonders beliebt bei Hundefreunden ist der maritime Teil des Landes, im dem sich atemberaubende Watt- und Geestlandschaften finden lassen. Viel besuchte Regionen sind Zeeland, Nord- und Süd-Holland, Groningen, Friesland und die westfriesischen Inseln Texel und Ameland. Die Bestimmungen für den Aufenthalt von Hunden an Stränden kann allerdings variieren. Für einen geplanten Urlaub mit Ihrem Hund in einem Ferienhaus in Strandnähe ist es deshalb empfehlenswert sich über die Bestimmungen im Vorfeld zu informieren. Besonders zur Badesaison sind Strände für Hunde häufig gesperrt.

Ein Besuch am Hundestrand lohnt sich

Viele Regionen verfügen über einen ausgewiesenen Hundestrand, der fernab des Trubels genutzt werden kann. Besonders beliebt sind beispielsweise die Hundestrände in Scheveningen und auf den Westfriesischen Inseln. Eine gute Alternative zu einem Strandbesuch während der Badesaison bieten abgelegene Buchten und Strände, die oft ungehindert mit dem Haustier genutzt werden können.

Das große Angebot an hundefreundlichen Ferienhäusern kombiniert mit der einladenden Natur, zeichnen die Niederlande als ein perfektes Reiseziel für einen Urlaub im Ferienhaus mit Ihrem Hund aus. Ein Bonus: Für die meisten Deutschen sind die Niederlande einfach zu erreichen.

Mehr Inspiration:

Mehr anzeigen
image-tag